© 2017 by Kampfkunst Akademie Krems - Unionsverein zur Förderung von Kampfkunst - Part of Sportunion NÖ

generelle Kursbedingungen

Alle Kurse finden generell auf eigenes Risiko statt. Die Trainer/innen behalten sich vor, einzelne Personen von der Kursteilnahme, ohne Definition von Gründen, auszuschließen. Gründe können sein: der/die Teilnehmer/in ist leicht alkoholisiert, steht unter Drogeneinwirkung, ist offensichtlich verletzt, usw...  Jeder Teilnehmer/innen akzeptiert bei Kursbestätigung, dass somit der Veranstalter, die Trainer/innen, die Vertrauenspersonen (Assistenten/innen der Trainer/innen) schad- und klaglos gehalten werden. Die Teilnahme ist grundsätzlich in jeder Körperkonstitution möglich. Sollten Teilnehmer/innen Verletzungen haben, Beschwerden vor Kursbeginn wissen, so sind diese Informationen vor Kursbeginn an den/die Trainer/in bekannt zu geben. Verletzungen, die während des Kurses entstehen, sind auf eigenes Risiko zurückzuführen. Die Übungen sind keine Verpflichtung, wenn sich ein/e Teilnehmer/in nicht dazu in der Lage fühlt, kann jederzeit ausgesetzt werden. Der Kurs soll Spaß machen und langfristig ein sicheres Gefühl vermitteln!

Zum Kurs mitzubringen ist (wenn nicht anders definiert):

  • Trainingsgewand, das eventuell auch beschädigt werden kann (kann passieren)

  • Indoor / Outdoor Schuhe (je nach Kurs)

  • Handtuch groß & klein für Bodenaktivitäten bzw. falls es "schwitzig" wird

  • Wasserflasche / in der Kremser Akademie ist ein Getränkeautomat vorhanden

  • Vielleicht Schreibzeug und ein Block für Notizen

  • Viel Energie und Lust auf Neues

Kurse stornieren (damit ist nicht die KKA Mitgliedschaft gemeint):

  • Kurse grundsätzlich, wenn nicht anders ausgeschrieben, 3 Werktage vor Kursbeginn kostenfrei storniert werden.

  • Unter 3 Werktagen: ist eine Unkostenpauschale von 50% der Kurskosten zu bezahlen.

  • Sollten Kurse über einen Veranstalter laufen (wie z.B. die Eventagency) sind die Bedingungen des exkternen Partners bindend.

Sonstige wichtige Informationen:

  • Promotion Aktivitäten (Gutscheine, usw.) werden niemals in Bar abgelöst.

  • Kursverschiebungen oder Kursveränderungen werden immer schriftlich 3 Tage vor Start bekannt gegeben.

  • Für Unkosten im Bezug auf Kursausfälle aufgrund von Referentenausfälle übernehmen wir keine Haftung

  • Teilnehmer/innen stimmen zu, dass Ihre Daten für interne Informationszwecke genutzt werden. Abmeldung bitte via Mail.

KKA Mitgliedschaft:

  • die KKA Mitgliedschaft wird durch eine vertragliche Bindung aktiv.

  • die Mitgliedschaft beträgt ab Eintrittsdatum 12 Monate, welche sich automatisch um 1 Jahr verlängert, sollte nicht gekündigt werden.

  • Kündigung ist 1 Monat vor Vertragsverlängerung schriftlich via Mail möglich.

  • Unverhersehbare Ausfälle (Unfälle, Auslandsaufenthalt) sind mit dem KKA Team zu besprechen. Dazu bitte ein Mail mit allen Nachweisen.

  • Mitglieder stimmen bei Unterzeichnung den KKA Statuten vollumfänglich zu. Hier ein Link zu unseren Statuten.

Änderungen vorbehalten

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White YouTube Icon