Ab 8.11.21 gelten wieder Verschärfungen und ab sofort 2G. Bitte dies beachten.

Aktuelle Kursbedingungen

Alle Kurse finden generell auf eigenes Risiko statt. Die Trainer/innen behalten sich vor, einzelne Personen von der Kursteilnahme, ohne Definition von Gründen, auszuschließen. Gründe können sein: der/die Teilnehmer/in hat Anzeichen von COVID-19-spezifischen Krankheitssymptomen, ist leicht alkoholisiert, steht unter Drogeneinwirkung, ist offensichtlich verletzt, usw...  Jeder Teilnehmer/innen akzeptiert bei Kursbestätigung, dass somit der Veranstalter, die Trainer/innen, die Vertrauenspersonen (Assistenten/innen der Trainer/innen) schad- und klaglos gehalten werden. Die Teilnahme ist grundsätzlich in jeder Körperkonstitution möglich. Sollten Teilnehmer/innen Verletzungen haben, Beschwerden vor Kursbeginn wissen, so sind diese Informationen vor Kursbeginn an den/die Trainer/in bekannt zu geben. Verletzungen, die während des Kurses entstehen, sind auf eigenes Risiko zurückzuführen. Die Übungen sind keine Verpflichtung, wenn sich ein/e Teilnehmer/in nicht dazu in der Lage fühlt, kann jederzeit ausgesetzt werden. Der Kurs soll Spaß machen und langfristig ein sicheres Gefühl vermitteln!

Wer sich vor dem Training testen lassen möchte, hier ein Link zur Teststraßenübersicht in Krems oder auch Details zu den 2Gs.

BITTE zum Training/Kurs mitbringen (wenn nicht anders definiert):

  • Vorgaben zu 2G Regeln, bitte den Details entnehmen. 

  • Trainingsgewand, das eventuell auch beschädigt werden kann (kann passieren)

  • Indoor Schuhe (je nach Kurs)

  • Handtuch groß & klein für Bodenaktivitäten bzw. falls es "schwitzig" wird

  • eigene Wasserflasche

  • Vielleicht Schreibzeug und ein Block für Notizen

  • Viel Energie und Lust auf Neues

    Bitte aktuell komplett umgezogen in die Akademie kommen!

Kurse stornieren (damit ist nicht die KKA Mitgliedschaft gemeint):

  • Kurse grundsätzlich, wenn nicht anders ausgeschrieben, 3 Werktage vor Kursbeginn kostenfrei storniert werden.

  • Unter 3 Werktagen: ist eine Unkostenpauschale von 50% der Kurskosten zu bezahlen.

  • Sollten Kurse über einen Veranstalter laufen (wie z.B. die Eventagency) sind die Bedingungen des externen Partners bindend.

Sonstige wichtige Informationen:

  • Promotion Aktivitäten (Gutscheine, usw.) werden niemals in Bar abgelöst.

  • Kursverschiebungen oder Kursveränderungen werden immer schriftlich 3 Tage vor Start bekannt gegeben.

  • Für Unkosten z.B. durch Kursausfälle durch Referentenausfälle oder Restriktionen der Regierung übernehmen wir keine Haftung

  • Teilnehmer/innen stimmen zu, dass Ihre Daten für interne Informationszwecke genutzt werden. Abmeldung bitte via Mail.

KKA Mitgliedschaft:

  • die KKA Mitgliedschaft zum Verein wird durch eine vertragliche Bindung aktiv.

  • Grundsätzlich ist die Mitgliedschaft ab Eintrittsdatum 12 Monate gültig, welche sich automatisch um 1 Jahr verlängert, sollte nicht gekündigt werden. Kündigung ist 1 Monat vor Vertragsverlängerung schriftlich via Mail möglich. Abweichend davon sind auch unterjährige Vertragsmodelle möglich.

  • Unvorhersehbare Ausfälle (Unfälle, Auslandsaufenthalt) sind mit dem KKA Team zu besprechen. Dazu bitte ein Mail mit allen Nachweisen.

  • Mitglieder stimmen bei Unterzeichnung den KKA Statuten vollumfänglich zu. Hier ein Link zu unseren Statuten.

Änderungen vorbehalten